1. Bundeslehrgang in Erfurt

von Florian Baten (Kommentare: 0)

Am 2.April fand der erste Bundeslehrgang 2011 unter Beteiligung von über 50 Katae-Ka aus dem ganzen Bundesgebiet im Dojo Erfurt statt.

Unter der Regie von Sensei Ulf Nolte und weiteren Dan-Trägern bestand das Programm aus Techniken und Kata aller Leistungsstufen, verteilt auf vier Trainingseinheiten.

Zudem fand die Kadersichtung für die Nationalteams der Erwachsenen und Junioren statt.

Alles in allem ein erfolgreicher Tag und ein gelungener Lehrgang. Wir danken allen Trainern für ihre Mitarbeit, insbesondere Senpai Peter Fischer für die Ausrichtung des Lehrganges und wünschen allen Kämpfern viel Erfolg für die kommenden Turniere!

Zurück